Was willst du eigentlich mal machen, wenn du groß bist?

Erfinderin Emma ist frustriert: Ihre neue Erfindung ist schon vor dem ersten Testlauf ein Haufen Schrott,  ihre Eltern und Klassenkameraden haben keinen blassen Schimmer davon, wie schwer es ist als Teenager in einem verschlafenen Dorf im Nirgendwo zu leben, und nun will ihre Lehrerin auch noch, dass Emma einen Aufsatz über dieses Debakel schreibt. hal

Um sich von dem Wahnsinn um sie herum abzulenken, kommt Emma die mysteriöse Kiste, die ihr von ihrem Opa hinterlassen wurde, also gerade recht. Noch ahnt sie nicht, welche Schätze sich darin verbergen – und so macht sie sich mit Schere, Klebeband und einer gehörigen Portion Grips auf in ein Abenteuer, das ihr Leben verändern wird. Wenn nur dieser blöde Aufsatz nicht wäre…!

Hooks and Loops ist als Abschlussprojekt im Rahmen des Studienganges Medienwissenschaften und Medienpraxis B.A. an der Universität Bayreuth entstanden.


Daten

  • Plattform: PC, Mac OS
  • Engine: Visionaire Studio
  • Genre: 2D Point and Click
  • Download:
  • Komplettlösung

Soundtrack


Credits

 

Hauptverantwortliche
Antonia Boschert
Peter Mentz
Ilona Treml

Sprecher
Emma: Maxie Liebschner
Alfons: Daniel Heßler
Mutter: Juliana Bernecker
Vater: Matthias Heinrich
Großmutter: Rohana Mentz
Phillipe: Jochen Koubek
Lehrerin: Antonia Frankrone
Tagebuch-Erzähler (Opa): Jonas Hüsges
Mitschüler A (Nina): Antonia Boschert
Mitschüler B (Robin): Marius Mühleck
Kellner im Café: Jan Szymanski
Fräulein Schnippes: Hannah Kümmel
Herr Kunselt: Robin Rüther

Backgrounddesign & Main Character Design
Rohana Mentz

Additional Background Artists
Erin Overmann
Rebecca Reynolds

Musik
Paul Redetzky

Sounds
freesounds.org
freefx.co.uk

Tester
Anna Demuth
Cedric Easton
Andreas Gilson
Jonas Hüsges
Julian Kolb
Hannah Kümmel
Marius Mühleck
Paul Redetzky
Marlene Seliger

Dankeschön an
Die Medienwissenschaft Bayreuth
Daniel Heßler